Maslergirl's World

That's me!

Freitag, 20. Juli 2012

Hochzeitsbericht Teil III (Trauung)

Als ich durch die Kirche ging, war die nervosität schon ein bisschen weg. Mein Schatz strahlte mich total glücklich an. Vorne angekommen wollte er mich dann küssen, in dem Moment stand mein Papa mir auf's Kleid, desswegen sah es so aus als hätte ich ihn  nicht küssen wollen, die Gäste fanden es witzig ^^

Dann ging der Gottesdienst los. Ich bin sonst kein Fan von Gottesdiensten, aber der war wirklich total schön. Vorallem der Gospel war der totale hammer, ich hätte am liebsten geweint als sie gesungen haben! Es ist mir echt kalt den Rücken runter gelaufen!

Die Trauung dauerte so 3/4 Stunden, danach verliesen wir als erstes die Kirche. Vor der Kirche standen denn die Leute spalier (gibt es das in Deutschland auch?). Ich hab mich total gefreut, der Hockeyverein von Schatzi hat sich rechts und links aufgestellt und die Schläger erhoben. Dann mussten wir durch einen Feuerwehrschlauch. Vorne waren die ganzen Feuerwehrautos geparkt und haben ein tolles Hup-Konzert gemacht (mit Sirenen :) ). Da war ich schon sehr überwälltigt.

Danach kamen uns alle gratulieren, es war voll schön, dass so viele Leute kamen.
Wir mussten dann relativ schnell weg, weil danach noch eine 2. Hochzeit war. Also sind wir in das alte Feuerwehrauto ("Chipsy") eingestiegen, dass und in's Feuerwehrlokal gebracht hat.


 Da haben wir dann den Sektempfang eröffnet, und da war dann endlich die ganze Anspannung weg. Ich konnte einwenig was essen und trinken, das tat schon gut. Aber lange konnte ich mich nicht zurück lehnen, denn mein Bruder (und die Gäste), hatten noch ganz viele Überraschungen für uns geplant, aber davon erzähle ich ein anderes mal mehr ;)




1 Kommentare:

  1. WOAH tolle Bildchen! Du warst echt eine sehr hübsche Braut!!! ❤
    :*

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

© Maslergirl's World, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena